Fallschirmsprunglizenz
(AFF-Ausbildung)

–> Der AFF(Acclerated Freefall)-Lizenz-Kurs ist eine eigenständige, in sich geschlossene Vollausbildung und bereit dich professionell auf die am Ende abzuhaltende Lizenz Prüfung vor.

–> Unsere Lehrer begleiten dich dabei komplett individuell. Die AFF-Ausbildung ist derzeit in Deutschland und Österreich die professionellste und individuellste Ausbildung in diesem Bereich. Sie gliedert sich in 7 aufeinander abgestimmten Leistungsstufen(Level)- 7 Sprünge also.

–> Deine Fallschirmsprünge finden aus bis zu 4000m Höhe statt, wobei der freie Fall bis zu 60 Sekunden davon einnimmt. Unter professioneller Anleitung zweier Sprunglehrer kannst du dich voll und ganz auf das Wesentliche deines Sprunges konzentrieren. Der Sprung muss zufriedenstellend absolviert sein, damit du ein neues Level erreichst. Falls es einmal nicht klappen sollte mit einem Sprung, musst du diesen wiederholen.

–> Die richtige Freifallhaltung, Beobachtung des Höhenmessers, Blickkontakt zu den Lehrern, Scheingriffübungen und das Öffnen des Fallschirms gehören zu deinen Aufgaben von Beginn an. Mit jedem Sprung kommen weitere Aufgaben hinzu, sodass dich die Trainer ab dem 3. Sprung bereits komplett loslassen und nur gegebenfalls eingreifen.

–> Bei den darauffolgenden Sprüngen begleitet dich nur noch ein Trainer, der dir mit dem gesamten Repertoir des freien Falls (Salti, Drehungen etc.) vertraut macht. Der siebte Sprung fasst alles bisher Gelernte zusammen und ist sozusagen deine “springerische Reifeprüfung.”

–> Alle Sprünge bis zum 25.ten werden zur Vorbereitung für die Lizenzprüfung genutzt. Erst mit der erworbenen Lizenz darfst du komplett eigenständig springen.

–> Die Organisation für die Anmeldung und die Durchführung übernehmen wir für dich, sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis.

–> Die Lizenzprüfung wird kurzfristig vom DFV ( Deutscher Fallschirmverband) abgenommen und umfasst einen Sprung aus bis zu 1200m und einen Weiteren aus bis zu 4000m sowie einer Theorieprüfung.

–> Wenn du beides erfolgreiches bestehst, erhältst du die Lizenz zum selbständigen Fallschirmspringen, welche dein Leben lang gültig ist. Einzige Vorraussetzung: Du benötigst 12 Sprünge im Jahr. 

–> Bei unserem großen Spektrum an Angeboten wird das aber wohl kein Problem sein oder?

So sieht das Ganze in der Praxis dann aus

Play Video